Herbststimmung am Naturteich
Apfelblüte
Sinnliche Holz-Skulptur

Mit den Sinnen wird die Umwelt erlebt, beurteilt und gestaltet. Die Sinneseindrücke sind Grundlage des Lebens; sie sind lebensnotwendig. Positive Lebensqualität setzt positive Sinneseindrücke voraus. Um diese zu schaffen, verwenden wir bewußt und auch intuitiv sinnlich Erfaßbares, um eine Umwelt zu gestalten, die vom Nutzer mit allen Sinnen im Einklang mit der Natur als angenehm und schön erlebt wird.

Duftrausch mit Steinkraut, Iris und Lavendel
Kiesufer
Kleine Quelle
Schlängelnder Weg
... und trifft in der Gartenzufahrt auf das Kiesufer
Ein gepflasteter Weg schlängelt sich wie ein kleiner Fluss durch die Vorgartenlandschaft ...

Steine

Zur Startseite Projekte Planungsbeispiele Gartenberatung, Gartentherapie, Naturerfahrung mit Kindern Was steckt dahinter? Wer steckt dahinter? Aktionen, Ausstellungen, Termine, Presse Impressum